Kalimba Note: Kanon und Gigue in D-Dur

Kurzer Blick auf Noten

Kanon und Gigue in D-Dur, Originaltitel Canon a 3 Violini con Basso continuo, ist ein Werk des Nürnberger Barockkomponisten Johann Pachelbel (1653–1706). Es ist seine mit Abstand populärste Komposition, durch die sein Name bis in den Bereich des Crossover und der Popmusik präsent ist.

Es handelt sich um den einzigen von Pachelbel überlieferten Kanon. Er schrieb das Werk vermutlich für die Hochzeit von Johann Christoph Bach, dem älteren Bruder von Johann Sebastian Bach, die am 23. Oktober 1694 stattfand.

Note auf Video

Kalimab Note

kalimba tab Canon in D_Pachelbel kalimba tab Canon in D_Pachelbel 2kalimba tab Canon in D_Pachelbel 3kalimba tab Canon in D_Pachelbel 4kalimba tab Canon in D_Pachelbel 5

Weitere Kalimba Noten finden Sie hier ab Kalimba Noten: Ressourcen-Anleitung und Navigation.